Naturheilverfahren - HNO-Gross-Gerau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren
Akupunktur

In der Naturheilkunde ist Akupunktur eine häufig angewandte Heilmethode, um regulierend und unterstützend auf ein gestörtes Gleichgewicht der Körperfunktionen einzuwirken. Prinzipiell kann sie bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein. In der HNO-Heilkunde setzen wir sie vor allem bei folgenden Krankheitsbildern ein:

In der HNO-Heilkunde setzen wir sie vor allem bei folgenden Krankheitsbildern ein:
  • Allergische Erkrankungen (Heuschnupfen/Asthma)
  • chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Kopfschmerzen
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Schwindel

HNO-Heilkunde
Neben klassischer Körperakupunktur können wir auch Behandlungen in nahe gelegenen Microsystemen des Ohres, des Schädels (nach YAMAMOTO) und der Mundhöhle (nach GLEDITSCH) durchführen. Welche Behandlung für Sie geeignet ist, wird im Rahmen der Erstbehandlung durch ausführliche Erfassung Ihrer Beschwerden individuell für Sie geplant.


Eigenbluttherapie

Auch die Eigenbluttherapie gilt als bewährtes, mehr stimulierendes  Verfahren in der Naturheilkunde. Wir empfehlen sie gerne bei allergischen Erkrankungen wie Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis sowie bei vermehrter Infektneigung. Hierbei setzen wir je nach Beschwerdebild homöopathische Zusatzpräparate bei.


Neuraltherapie

Bei schmerzhaften Erkrankungen im Gesichts- und Kiefergelenksbereich bieten wir nach entsprechender Voruntersuchung neuraltherapeutische Injektionen mit Lokalanästhetika an (Neuraltherapie nach HUNEKE). Hierbei kommt es durch wiederholte Injektionen neben einer sofortigen Schmerzlinderung  auch zu einer langfristigen Besserung der Beschwerden.

HNO-Gemeinschaftspraxis Groß-Gerau
Dr. med. Karin Malzahn-Krimmer
Dr. med. Katrin Hempel
Fachärztinnen für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Darmstädter Str. 33A
64521 Groß-Gerau
Telefon: 06152 – 76 76
Fax: 06152 – 93 97 83
Telefonische Terminvergabe
Montag

Dienstag

Mittwoch
Donnerstag

Freitag

08:00–12:00 Uhr
13:00–18:00 Uhr
08:00–12:00 Uhr
13:00–16:30 Uhr
08:00–12:00 Uhr
08:00–12:00 Uhr
13:00–16:30 Uhr
08:00–12:00 Uhr
Notfallsprechstunde
Montag  
Freitag  
Montag - Donnerstag
13:00–15:00 Uhr
08:00–11:00 Uhr
08:00–09:00 Uhr







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü